Arbeitsgruppe BNE


Seit 2011 gibt es die Arbeitsgruppe Bildung für nachhaltige Entwicklung (AG BNE), bestehend aus dem Kreis Pinneberg, dem Kreisjugendring Pinneberg e.V., dem AZV Südholstein und dem Kreisfachberater für Natur und Umwelt / BNE für Schulen. Sie setzt sich dafür ein, BNE in der Region umzusetzen und zu verankern - zum Beispiel mit dem Organisieren von Veranstaltungen und dem Anbieten von Schulungen in der Region.

 Informationsflyer der Arbeitsgruppe BNE

Damit sich Bildungsakteure, pädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte auf Kreisebene über BNE austauschen können, schafft die AG BNE immer wieder passende Anlässe, um mit- und untereinander in Kontakt treten zu können.


Veranstaltungen der Arbeitsgruppe BNE


Zukunftskonferenz BNE 2018
Umsetzung der Agenda 2030 vor Ort - Wie gestalten wir den Kreis Pinneberg zukunftsfähig?

Über 80 Teilnehmer informierten sich am 12.11.2018 in der Kreisverwaltung Pinneberg in Elmshorn über die 17 Nachhaltigkeitsziele, die Stärken und Schwächen der Agenda 2030 und den Zwischenstand bei der Umsetzung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie. Bei einer Kommunikationsbörse konnten sich die Gäste informieren und vernetzen. In 6 Praxisworkshops lernten die Teilnehmer*innen ganz konkrete Beispiele kennen, die aufzeigen, wie die Nachhaltigkeitsziele bereits in der Region in die Praxis umgesetzt werden. Ein Poetry-Slam mit Texten zu Nachhaltigkeit begeisterte die Anwesenden und das BNE - Netzwerk wurde gegründet. Mehr Infos enthält die Dokumentation.


Zukunftskonferenz BNE 2016
Gemeinsam Zukunft gestalten“ Kennenlernen - Vernetzen - Mitgestalten

Mit dem Ziel der Vernetzung fand am 07.11.2016 die Zukunftskonferenz BNE unter dem Motto „Gemeinsam Zukunft gestalten“ in der Jugendbildungsstätte Barmstedt / Victor-Andersen-Haus statt. Das Programm bot zahlreiche Informationen über das Weltaktionsprogramm BNE der UNESCO und die aktive Bildungslandschaft im Kreis Pinneberg. Ein Speed-Dating und eine Infobörse waren weitere spannende Programmpunkte. Einen Eindruck über die Veranstaltung vermittelt die Dokumentation.