Fortbildungsangebot: AQUA-AGENTEN in Südholstein - Die Arbeit mit dem Koffer

Wasserwissen für Schüler - mit spannenden Aufgaben aus dem Koffer und Aktionsangeboten vor Ort 

Aqua-AgentenIn dem Workshop wird die Themenwerkstatt vorgestellt und mit dem umfangreichen Unterrichtsmaterial des AQUA-AGENTEN-Koffers gearbeitet. Die Teilnehmer lernen die kniffligen und methodisch vielfältigen Aufgaben und Spiele kennen, mit denen die Neugier der Kinder geweckt und lehrplanrele-vante Kompetenzen gefördert werden können. Mit dem Bildungsangebot AQUA-AGENTEN wollen wir es Kindern ermöglichen, auf kreative Weise die Bedeutung von Wasser für Mensch, Natur und Wirtschaft zu entdecken. Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6. Klassen werden zu AQUA-AGENTEN ausgebildet und können das Gelernte bei einem außerschulischen Aktionstag passend zu einem der vier Themenbereiche des AQUA-AGENTEN Koffers vertiefen.

Zum Abschluss des Workshops erhalten Sie einen Koffer, den Sie für die Unterrichtsgestaltung in Ihrer Schule oder Durchführung außerschulischer Bildungsangebote in Ihrer Einrichtung verwenden können.

Leitung:
Ute Hagmaier, azv Südholstein
Sönke Zankel, Kreisfachberater der Schulen für Umwelt, BNE
Anja Vratny, Leitstelle Klimaschutz, Kreis Pinneberg

Zielgruppe:
Lehrkräfte und außerschulische Bildungsakteure

Termine und Orte:
Mittwoch, 28.02.2018, Klaus-Groth-Schule, Tornesch oder
Montag, 12.03.2018, Seminarraum „Auenland“ Jugendbildungsstätte des Kreisjugendringes, Barmstedt
Jeweils 15:00 bis 18:00 Uhr

Anmeldung:
Kreis Pinneberg, Fachdienst Umwelt, Leitstelle Klimaschutz, Anja Vratny
Kurt-Wagener-Straße 11, 25337 Elmshorn
Tel.: 04121 - 4502-2273, E-Mail: a.vratny@kreis-pinneberg.de