Kreis-Umwelt-Tage


Kreis-Umwelt-Tage

logo-kreis-umweltage

Die Kreis-Umwelt-Tage finden seit 2009 alle zwei Jahre kurz vor den Sommerferien statt. Die Bandbreite der Themen reicht von den Auswirkungen des Klimawandels über Abenteuer Natur und Erlebnis Wasser bis hin zum sparsamen Umgang mit Energie. Aber auch die Schwerpunkte bewusste Ernährung und nachhaltiger Konsum sowie klimafreundliche Mobilität sind vertreten. Besonders aktuelle Themen werden ebenfalls aufgegriffen: in 2017 lag der Schwerpunkt auf Plastik und seinen Auswirkungen.


Die Angebote der Kreis-Umwelt-Tage verfolgen alle das Ziel, den Kindern und Jugendlichen in Kitas und Schulen das Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz mit viel Spaß und Motivation zum eigenen Handeln näher zu bringen. Auch interessante Angebote für Erwachsene sind immer dabei.

Das Programm wurde seit 2009 jedes Mal interessanter und umfangreicher, es gab immer ein wechselndes Motto:


  • 2009 - Kinder aktiv im Klimaschutz
  • 2011 - Klimaschutz macht Appetit
  • 2013 - Klimaschutz - wir machen mit
  • 2015 - NATÜRlich Klimaschutz
  • 2017 - Klimaschutz - Taten statt Worte

2017 fanden die Kreis-Umwelt-Tage (siehe Programmheft) vom 26.06-21.07.2017 statt. In diesem Jahr fanden sie den bisher größten Anklang, es nahmen rund 2.200 Kinder und Jugendliche teil.


Markt der Nachhaltigkeit Pinneberg

Ein besonderer Höhepunkt war der Markt der Nachhaltigkeit, der mit seinem bunten Programm auf der Bühne und an den Infoständen sowie einer Stadtwette zahlreiche Besucher anlockte. In Absprache mit den Verantwortlichen soll der Markt auch in 2019 wieder im Rahmen der Kreis-Umwelt-Tage durchgeführt werden. Weitere Infos zu den letzten Umwelttagen finden Sie im Abschlussbericht.

Insgesamt beteiligten sich über die Jahre 7.400 Personen an den Kreis-Umwelt-Tagen.


Kreis-Umwelt-Tage 2019 - Machen Sie auch mit!

Im Jahr 2019 hoffen wir nun diese Zahl noch einmal übertreffen zu können und hoffen, Sie als Bildungsakteur oder Teilnehmer gewinnen zu können. Für die Erwachsenen gibt es zudem auch einige Angebote die wahrgenommen werden können.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit den Akteuren in der Region Nachhaltigkeit und Klimaschutz im und für den Kreis Pinneberg weiter voranbringen zu können!

Wenn Sie die Kreis-Umwelt-Tage mitgestalten und eine eigene Veranstaltung auf die Beine stellen möchten, wenden Sie sich bitte an die Leitstelle Klimaschutz. Ihr Angebot bräuchten wir bis zum 31.01.2019. Das Programm der Kreis-Umwelt-Tage wird im März 2019 veröffentlicht.


Ihr Ansprechpartner

Frau Vratny

Fachdienst Umwelt (FD 26)

Leitstelle Klimaschutz

Telefon:  04121/ 4502-2273

Fax:  04121/ 4502-92273

E-Mail:  a.vratny@kreis-pinneberg.de

Raum:  3.365