KITA21 - Die Klimaretter: Es sind noch Plätze frei im Fortbildungsangebot für den Herbst 2017

Möchten auch Sie Bildungsarbeit zu zukunftsrelevanten Themen gestalten oder ihre Kita zu einem Lernort nachhaltiger Entwicklung machen? Dann sichern Sie sich einen Platz in einer der dreitägigen KITA21-Fortbildungen im Herbst und Winter 2017!

KITA21 - Die KlimaretterDas Fortbildungsangebot für Kitas gliedert sich in einen zweitägigen Grundlagenworkshop und einen eintägigen Planungsworkshop. Zu Beginn des Workshops gehen die Teilnehmenden der Frage nach, welche Themen im Zusammenhang mit einer nachhaltigen Entwicklung für sie von besonderer Bedeutung sind und welchen Beitrag eine Kindertagesstätte leisten kann. Sie erhalten Hintergrundinformationen zu Energie, Klimaschutz und verschiedenen Aspekten einer zukunftsfähigen Entwicklung und setzen sich mit den Arbeitsweisen und Methoden von Bildung für eine nachhaltige Entwicklung auseinander. Der dritte Fortbildungstag dient der Projektplanung. Erste Ideen für die Gestaltung lebendiger Bildungsarbeit werden entwickelt und ausgehend von möglichen Kinderfragen und Alltagssituationen in den Einrichtungen Maßnahmen und Methoden für die Umsetzung in der Praxis gesammelt. Tipps zu Literatur und geeigneten Materialien sowie Informationen zur Zusammenarbeit mit lokalen Bildungspartnern runden das Programm ab.

Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte, Leitungen
Teilnahme von zwei Personen / Kita und Jahr möglich

Termine:
10.+11.10. und 07.11.2017 - Veranstaltungsort: „himmel + erde“, Itzehoe
15.+16.11. und 07.12.2017 - Veranstaltungsort: Kreisverwaltung Pinneberg, Elmshorn

Wenn Sie teilnehmen möchten, schicken Sie das Anmeldeformular bitte an tebbe@save-our-future.de

Weitere Informationen zu KITA21-Die Klimaretter unter www.klimaretter-sh.de