Neues Förderprogramm des Landes Schleswig-Holstein: Klimaschutz für Bürgerinnen und Bürger


Förderprogramm des Landes Schleswig-Holstein

Der Klimawandel und die Erderwärmung sind die drängendsten Herausforderungen unserer Zeit. Deutschland hat sich verpflichtet, die Pariser Klimaschutzziele zu erreichen.

Dazu leistet auch Schleswig-Holstein seinen Beitrag. Um im Land zwischen den Meeren Impulse für den Klimaschutz zu setzen und ein Bewusstsein für klimafreundliches Handeln zu wecken, fördert die Landesregierung das Engagement ihrer Bürgerinnen und Bürger für den Klimaschutz mit Investitionen. Ab sofort stehen daher 1,6 Millionen Euro bereit, die unmittelbar denjenigen zugute kommen, die einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Denn jeder kleine Schritt für den Klimaschutz ist ein großer Schritt für unsere Zukunft.


Lesen Sie die Richtlinie und informieren Sie sich über die Fördermöglichkeiten. Alle Infos finden Sie unter https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Klimaschutz/Klimaschutz_node.html.

Ab Dienstag, 9. Juni 2020, können Sie unter o.g. Link auch entsprechende Anträge stellen. 


 
Bildnachweis (Startseite): Frau am Strand vor einer SH-Fahne; © Seeberg / MELUND